Halterungssystem

  • Einseitige Konsolschalung

    Einseitige Konsolschalung

    Die einseitige Konsole ist ein Schalungssystem zum Betonieren einer einseitigen Wand, das sich durch universelle Komponenten, einfache Konstruktion und einfache und schnelle Bedienung auszeichnet.Da kein durchgehender Ankerstab vorhanden ist, ist der Wandkörper nach dem Vergießen absolut wasserdicht.Es wurde in großem Umfang an der Außenwand von Kellern, Kläranlagen, U-Bahnen und Straßen- und Brückenseitenböschungen angewendet.

  • Freitragender Formreisender

    Freitragender Formreisender

    Cantilever Form Traveler ist die Hauptausrüstung in der Cantilever-Konstruktion, die je nach Struktur in Traversentyp, Schrägseiltyp, Stahltyp und gemischten Typ unterteilt werden kann.Vergleichen Sie gemäß den Anforderungen des konkreten Auslegerbauprozesses und den Konstruktionszeichnungen von Form Traveller die verschiedenen Formen von Form Traveller-Eigenschaften, Gewicht, Stahlsorte, Bautechnologie usw. Konstruktionsprinzipien der Wiege: geringes Gewicht, einfache Struktur, stark und stabil, einfach Montage und Demontage nach vorne, starke Wiederverwendbarkeit, die Kraft nach Verformungseigenschaften und viel Platz unter dem Form Traveller, große Bauarbeitsfläche, förderlich für Stahlschalungsbauarbeiten.

  • Kragarm-Kletterschalung

    Kragarm-Kletterschalung

    Die Kragarm-Kletterschalungen CB-180 und CB-240 werden hauptsächlich zum großflächigen Betonieren wie z. B. für Dämme, Pfeiler, Anker, Stützmauern, Tunnel und Keller eingesetzt.Der Seitendruck des Betons wird von Ankern und Wandankern aufgenommen, sodass keine weitere Bewehrung für die Schalung erforderlich ist.Sie zeichnet sich durch einfache und schnelle Bedienung, Weitbereichsverstellung für einmalige Gießhöhe, glatte Betonoberfläche sowie Wirtschaftlichkeit und Langlebigkeit aus.

  • Schutzgitter und Entladeplattform

    Schutzgitter und Entladeplattform

    Schutzgitter ist ein Sicherheitssystem im Hochhausbau.Das System besteht aus Schienen und hydraulischem Hebesystem und ist in der Lage, selbst ohne Kran zu klettern.

  • Hydraulische Selbstkletterschalung

    Hydraulische Selbstkletterschalung

    Das Hydraulische Selbstkletterschalungssystem (ACS) ist ein wandhängendes Selbstkletterschalungssystem, das durch ein eigenes hydraulisches Hubsystem angetrieben wird.Das Schalungssystem (ACS) umfasst einen Hydraulikzylinder, einen oberen und einen unteren Kommutator, die die Hubkraft auf die Hauptkonsole oder die Kletterschiene schalten können.